Lager
//
19.01.2023

Röhlig eröffnet drittes Büro in Belgien

Lager

Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat seine lokale Präsenz in Belgien verstärkt. Röhlig Logistics verfügt nun über drei operative Niederlassungen in Belgien.

Der Flughafen Lüttich liegt im Zentrum des "Goldenen Dreiecks" zwischen Amsterdam, Paris und Frankfurt, einem sehr dichten und in Europa einzigartigen Produktionsgebiet. Die Region beherbergt die größte Anzahl an Branchen, die Luftfrachttransporte nutzen. Zudem durchqueren über 70 Prozent des europäischen Frachtverkehrs das "Goldene Dreieck". Da der Flughafen Lüttich mit vielen internationalen Flughäfen verbunden sowie von zahlreichen europäischen Metropolen aus leicht per Lkw zu erreichen ist, ist er ein wichtiges Frachtdrehkreuz und bedient rund 400 Millionen Verbraucher. „Mit der Eröffnung dieses neuen Büros werden wir zusätzliches Wachstum und Entwicklung in der Region anstoßen und dabei von der strategisch günstigen Lage im 'Goldenen Dreieck' sowie an einem der flexibelsten Frachtflughäfen im Herzen Europas profitieren", sagt Thierry Delmotte, General Manager von Röhlig Belgien. Röhlig Logistics verfügt nun über drei operative Niederlassungen in Belgien.