Lager, Transport
//
16.01.2023

Neuer Geschäftsführer für Röhlig UK

Lager
Transport

Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat Robert Lawry mit 1. Januar 2023 zum Geschäftsführer seiner Großbritannien-Organisation ernannt.

Robert Lawry blickt auf 26 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche zurück und ist seit 2016 für Röhlig UK tätig. Seitdem hatte er verschiedene Schlüsselpositionen inne, zuletzt als National Sales and Ocean Product Manager. Gary Pryke, Regional CEO - North Europe bei Röhlig Logistics, der bisher auch Geschäftsführer für Großbritannien war, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir einen internen Nachfolger für diese Position gefunden haben. Robert Lawry ist ein äußerst erfahrener Vertriebsexperte und hat in den letzten Jahren wesentlich zu unserem Erfolg beigetragen. Ich freue mich darauf, mich dank der neuen Managementstruktur voll und ganz auf meine übergreifenden Aufgaben als Regional CEO für Nordeuropa zu konzentrieren."

Wachstum und Innovation für Röhlig UK

„Ich bin gespannt auf diese neue Aufgabe und bin entschlossen, das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Meine Vision für Röhlig UK ist es, Wachstum und Innovation voranzutreiben und gleichzeitig ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit und Branchenexzellenz zu gewährleisten", sagt Robert Lawry.