Transport
//
02.06.2022

DHL Supply Chain ist führend im 2022 Gartner® Magic Quadrant (TM) zur Third-Party Logistics - weltweit zum siebten Mal in Folge

Transport

Die beiden DHL-Divisionen DHL Supply Chain und DHL Global Forwarding wurden für die diesjährige Analyse gemeinsam bewertet.

DHL Supply Chain ist der Spezialist für Kontraktlogistik bei Deutsche Post DHL Group

DHL Supply Chain wird im 2022 Gartner Magic Quadrant für Third-Party Logistics als führendes Unternehmen bezeichnet - weltweit zum siebten Mal hintereinander. Gartner Inc. [1] liefert umsetzbare, objektive Erkenntnisse für Führungskräfte und ihre Teams, und stuft in seiner jährlichen Bewertung globaler 3PL-Anbieter die Unternehmen nach ihrer visionären Perspektive ("Completeness of vision") und operativen Stärke ("Ability to execute") in einen von vier Quadranten ein - Nischenanbieter, Visionäre, Herausforderer oder Marktführer (Leader). Die beiden DHL-Divisionen DHL Supply Chain und DHL Global Forwarding wurden für die diesjährige Analyse gemeinsam bewertet.

Oscar de Bok, CEO von DHL Supply Chain, hebt die aus seiner Sicht größten Stärken von DHL hervor: "Angesichts des starken Anstiegs der E-Commerce- und Online-Umsätze während der Pandemie sowie der jüngsten Unsicherheiten auf den verschiedenen globalen Handelsrouten ist unser Fokus auf Kundenorientierung, agile Logistikdienstleistungen und Nachhaltigkeit wichtiger denn je. Unser Bekanntheitsgrad ist exponentiell gestiegen. Unsere Logistikleistungen und unser Supply-Chain-Portfolio sind längst nicht mehr nur Brancheninsidern ein Begriff, sondern auch der allgemeinen Öffentlichkeit. Gartner definiert 'Leader' als Anbieter, die ihre Vision effektiv umsetzen und gut für die Zukunft positioniert sind. Wir sind überzeugt, dass diese Auszeichnung das Verdienst der 170.000 weltweiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DHL Supply Chain ist, die Außerordentliches geleistet haben, um die Lieferkettenstörungen, mit denen sich unsere Kunden überall auf der Welt konfrontiert gesehen haben, zu mindern. Wir sehen die Auszeichnung als führendes Unternehmen im Magic Quadrant von Gartner zum siebten Mal in Folge als Ergebnis unserer Zuverlässigkeit und basierend auf dem Mehrwert der Dienstleistungen aller unserer Divisionen für die verschiedenen Branchen, denen DHL als Partner zur Seite steht." 

"Das jüngste Wachstum von mehr als 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr allein in unserem E-Commerce-Bereich zeigt, wie dynamisch sich dieses Segment unseres Serviceportfolios entwickelt. Für ein erfolgreiches E-Fulfillment und Retourenmanagement und eine gute Unterstützung unserer Kunden aus verschiedenen Branchen in diesem schnell wachsenden Marktsegment bedarf es eines perfekt orchestrierten Supply Chain Managements. Der entscheidende Faktor waren unsere motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ergänzt und unterstützt durch unsere solide, kommerziell erfolgreiche Digitalisierungsagenda. Dadurch heben wir uns in den meisten reifen Märkten positiv von unseren Wettbewerbern ab. Wir betrachten die Ergebnisse als Bestätigung der strategischen Roadmap von DHL - in Bezug auf die breite kommerzielle Anwendung neuer Technologien in unserem Lager- und Transportgeschäft genauso wie mit Blick auf unsere solide und bewährte Agenda, mit der wir unseren Kunden helfen, ihre ESG-Ziele zu erreichen. Wir verpflichten uns zu einem sowohl aus der Umwelt- als auch der Mitarbeiterperspektive nachhaltigen Wachstum", so Patrick Kelleher, Global Chief Development Officer bei DHL Supply Chain.

Infos zum Unternehmen
Logistikexperten mit globaler Reichweite und lokaler Expertise
DHL Global Forwarding (Austria) GmbH